macOS logo

macOS

(von macOS 10.9)

Laden Sie OpenBoard für macOS herunter
10.12, 10.13 and 10.14 (signierte version)

OpenBoard für macOS
≤ 10.11 and 10.15 (unsignierte version)

Wenn Sie Probleme mit Apples Schutzsystem haben, sollten Sie, beim 1. Mal, mit der rechten Maustaste auf das OpenBoard-Symbol klicken und im Kontextmenü Öffnen wählen. Sie werden dann gefragt, ob Sie das Programm starten möchten.

Versionshinweise

Überprüfen Sie das Änderungsprotokoll für alle Versionen im GitHub wiki

 

Version 1.5.4

Neue Funktionen

  • Auf der Registerkarte Ansicht wurde eine Einstellung hinzugefügt, um die Datumsspalte beim alphabetischen Sortieren ein-/auszublenden.
  • Die Textfarbe kehrt sich um, wenn sich der Hintergrund ändert (nur Weiß / Schwarz).
  • Die zuletzt verwendete Farbe bleibt bei globaler Anwendung erhalten (bis zur nächsten Dokumentänderung).
  • Bstgreek Schriftart hinzugefügt.
  • Hinzufügung von Verbesserungen an GETypoLibre (bereitgestellt vom Kanton Neuenburg).
  • Hinzufügen von 4 Formen mit der Eigenschaft 'keine Füllung'.
  • Hinzufügen von zwei Optionen, mit denen die im Papierkorb abgelegten Dokumente regelmäßig gelöscht werden können.

Korrekturen

  • Verbessertes Benennungsverhalten von Dokumenten ("/" wird für Dokumente akzeptiert und für Ordner mit "-" ersetzt).
  • Ein Absturz konnte auftreten, wenn das aktive Dokument beim Import überschrieben wurde.
  • Verbesserungen bei der Auswahl eines anderen Dokuments, wenn das aktuell ausgewählte gelöscht wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich ein Text im Bearbeitungsmodus befinden konnte, ohne ausgewählt zu werden.
  • Mehrfachkorrekturen an Textfeldern.
  • Die Metadaten "Geändert am" wurden im Dokumentmodus nicht aktualisiert, wenn ein Dokument in den Papierkorb verschoben wurde.
  • Verbessertes Scroll-Verhalten in der Eisenbahn (linke Tafel).
  • Verbesserung der Verwaltung von Klicks in der Eisenbahn (linke Tafel).
  • Die Hintergrundfarbe des Stiftvorschau-Kreises wurde geändert, um ihn auf einem weißen Hintergrund besser sichtbar zu machen.
  • Umbenannte Dokumente wurden nicht automatisch neu angeordnet.
  • Unter Windows wurde die Versionsnummer im Bereich "Anwendungen und Funktionen" nicht angezeigt.
  • Verbesserte deutsche Übersetzung dank @gektor-de.
  • Korrektur der deutschen Übersetzung dank @odo2063.
  • Korrektur eines signifikanten Speicherverlusts bei Verwendung des Podcasts dank @bartoszek.
  • Verbesserung des ffmpeg-Versionstests (nicht verteilungsspezifisch) dank @bartoszek.
  • UI-Fix für dunkle Systemthemen mit @JBBgameich.
  • Hinzufügen einer Hintergrundfarbe zu QMenu, QPushButton und QComboBox dank @JBBgameich.
  • Update der slowakischen Übersetzung mit @jrynik.

Bekannte Probleme

  • Die Verwendung von Fettdruck auf Schriftarten funktioniert unter MacOS ≥ 10.14 nicht.
  • Unter MacOS kann es zu Verzögerungen beim Ziehen und Ablegen von Dokumenten / Ordnern in der neuen Version kommen.
  • Unter macOS Yosemite (10.10) funktioniert die Installation der signierten Version möglicherweise nicht. Wenn ja, verwenden Sie bitte die nicht signierte Version, die mit dieser Version 1.5.4 geliefert wird.

 

Version 1.5.3

Neue Funktionen

  • Unterstützung für OpenSSL 1.1 wurde für alle drei Plattformen hinzugefügt. Vielen Dank an @super7ramp für seine Hilfe.

Korrekturen

  • Beim Exportieren eines PDF-Dokuments konnten Dimensionsprobleme auftreten.
  • Ein Bild konnte verschwinden, wenn eine Seite dupliziert und anschließend auf einer der beiden Seiten gelöscht wurde.
  • Ein Bild konnte verschwinden, wenn eine Seite im Dokumentmodus dupliziert wurde.
  • Beim Duplizieren einer Gruppe von Objekten unterschiedlichen Typs, wurde die Reihenfolge der Ebenen nicht beibehalten.
  • Die Verwendung von "Transformieren als Werkzeug" für eine Flash-Animation konnte zum Absturz führen.
  • Gesicherte Webseiten wurden mit dem internen Browser unter Windows nicht geladen.
  • In den Ordnernamen konnten Schrägstriche verwendet werden.
  • Die Dateierweiterung der ukrainischen Übersetzungsdatei ist jetzt uk anstelle von ua. Vielen Dank an @glixx für den Hinweis.

Bekannte Probleme

  • Diese Neugestaltung des Dokumentmodus war eine komplexe Entwicklung, und es können immer noch einige kleine kosmetische Fehler auftreten, wie zum Beispiel Fokusprobleme.
  • Unter MacOS kann in der neuen Version etwas Langsamkeit beim Ziehen und Ablegen von Dokumenten / Ordnern festgestellt werden.
  • Unter macOS Yosemite (10.10) funktioniert die Installation der signierten Version möglicherweise nicht. Wenn es so ist, verwenden Sie bitte die unsignierte Version, die mit dieser Version 1.5.3 mitgeliefert ist.

 

Version 1.5.2

Neue Funktionen

  • Die Größenänderung der Ordner- und Dokument-Spalte im Dokumentmodus wird jetzt gespeichert.

Korrekturen

  • Das neue Dokument, das beim Öffnen von OpenBoard automatisch erstellt wird, wird jetzt gelöscht, wenn es nicht verwendet wird.
  • OpenBoard stürzte ab, wenn eine Seite aus dem Boardmodus gelöscht wurde, wenn der Benutzer nicht mindestens einmal den Dokumentmodus geöffnet hatte.

Bekannte Probleme

  • Diese Neugestaltung des Dokumentmodus war eine komplexe Entwicklung, und es können immer noch einige kleine kosmetische Fehler auftreten, wie zum Beispiel Fokusprobleme.
  • Die Ordner im Papierkorb Ihrer OpenBoard 1.4-Installation werden in Version 1.5 in «  _Trash: Ordnername »  umbenannt und befinden sich in « Eigene Dokumente » . Sie können in den Papierkorb gelegt  werden.
  • Unter MacOS kann in der neuen Version etwas Langsamkeit beim Ziehen und Ablegen von Dokumenten / Ordnern festgestellt werden.

 

Version 1.5.1

Korrekturen

  • Die Wahl des Seitenhintergrunds wurde weder zwischen den Seiten der Dokumente noch beim Verlassen der Software beibehalten.
  • Beim Kopieren einer Seite eines Dokuments in einen anderen Ordner, wurde auch das ganze Dokument verschoben.
  • Die dmg-Datei für macOS konnte in einigen Versionen von macOS nicht geöffnet werden.

Bekannte Probleme

  • Diese Neugestaltung des Dokumentmodus war eine komplexe Entwicklung, und es können immer noch einige kleine kosmetische Fehler auftreten, wie zum Beispiel Fokusprobleme.
  • Die Ordner im Papierkorb Ihrer OpenBoard 1.4-Installation werden in Version 1.5 in «  _Trash: Ordnername »  umbenannt und befinden sich in « Eigene Dokumente » . Sie können in den Papierkorb gelegt  werden.
  • Unter MacOS kann in der neuen Version etwas Langsamkeit beim Ziehen und Ablegen von Dokumenten / Ordnern festgestellt werden.
  • Das neue Dokument, das automatisch beim Öffnen von OpenBoard erstellt wird, wird nicht aus OpenBoard gelöscht, wenn kein anderes Dokument geändert wird.

Version 1.5.0

Neue Funktionen

Ein brandneuer Dokumentenmodus

Der Dokumentenmodus wurde grundlegend umgestaltet.

Baumstruktur für Dokumente

Sie können jetzt verschachtelte Strukturen erstellen, um Ihre Arbeit zu organisieren. Der Ordner "Dokumente ohne Titel" ist nicht mehr relevant und kann bei einer vorherigen Installation gelöscht werden. Sie können die Größe des Dokumentbereichs anpassen, indem Sie das senkrechte Trennzeichen zwischen ihm und dem Vorschaubereich verschieben.

Dokumente sortieren

Dokumente können mithilfe des Dropdown-Menüs "Sortierungstyp" und des Symbols "Sortierreihenfolge" nach Erstellungsdatum, Änderungsdatum oder alphabetischer Reihenfolge sortiert werden. In einer zweiten Spalte wird das Datum der Erstellung oder Änderung angezeigt.

Symbole für Ordner und Dokumente

Dem Dokumentbereich wurden neue Symbole hinzugefügt, um die Lesbarkeit zu verbessern und die Navigation zu erleichtern.

Ein ubz-Dokument importieren

Das Importieren eines ubz-Dokuments erfolgt immer an der ursprünglichen Stelle in der Ordnerhierarchie. Wenn dort bereits ein Dokument mit demselben Namen vorhanden ist, zeigt OpenBoard ein Fenster, um dem importierten Dokument einen neuen Namen zu geben.

Ordner exportieren / importieren

Es ist jetzt möglich, einen ganzen Ordner (Ordner « Eigene Dokumente »  inbegriffen) zu exportieren. Verwenden Sie dazu die neue Option « In das UBX OpenBoard Format exportieren » im Exportieren-Menü. Die exportierte Hierarchie wird beim Import beibehalten. Wenn Dokumente mit demselben Namen bereits an derselben Stellen vorhanden sind, zeigt OpenBoard für jedes ein Fenster an, in dem die importierten Dokumente umbenannt werden können.

Mac-Zertifizierung

OpenBoard für MacOS ist jetzt digital signiert und wird von Gatekeeper erkannt.

Neue Übersetzungen

Übersetzungen für Ukrainisch und Ungarisch wurden gestartet und den unterstützten Sprachen hinzugefügt.

Widgets

Eine neue Version des GraphMe-Widgets wurde integriert.

Korrekturen

  • Die Größe der Maske konnte nicht mehr frei geändert werden.
  • In einigen Fällen wurde die Registerkarte des Bedienfelds Bibliothek nicht angezeigt.

Bekannte Probleme

  • Diese Neugestaltung des Dokumentmodus war eine komplexe Entwicklung, und es können immer noch einige kleine kosmetische Fehler auftreten, wie zum Beispiel Fokusprobleme.
  • Die Ordner im Papierkorb Ihrer OpenBoard 1.4-Installation werden in Version 1.5 in «  _Trash: Ordnername »  umbenannt und befinden sich in « Eigene Dokumente » . Sie können in den Papierkorb gelegt  werden.
  • Unter MacOS kann in der neuen Version etwas Langsamkeit beim Ziehen und Ablegen von Dokumenten / Ordnern festgestellt werden.

Für Entwickler

Pakete

Die neueste Version, 1.5.4, kann hier. abgerufen werden. Installer sind für Windows (> = 7), macOS (> = 10.9) und Ubuntu (16.04) verfügbar. Siehe Installationsanweisungen. Für macOS ≤ 10.11 und 10.15 laden Sie die unsignierte Version herunter.

Cf. Installationsanweisungen.